Die Auswahl der Hundeschule

Felix, Manager Phuket-Dog-Resort
Felix, Manager Phuket-Dog-Resort

Felix, Manager Phuket-Dog-Resort:

 

Wir Hunde können die Stimmungen unserer menschlichen Freunde sehr gut erfassen. Wir fühlen, ob Du fröhlich oder traurig bist, ängstlich oder mutig oder auch ob Du müde oder voller Tatendrang bist.


Auch können wir einige Dinge  besser als ihr Menschen. Wir können viel besser riechen als ihr und höhren Geräusche lange vor Euch. Auch sind wir große Kämpfer, die Euch und Euer Haus beschützen können.“

Ein Hund ist wahrscheinlich das einzige Tier, das zu seinem Menschen zurückkkommt, auch wenn dieser sein Tier schlecht behandelt. Ein Hund handelt so, nicht weil er seinen Menschen liebt, sondern aus Furcht. Er fürchtet seinen Menschen und fürchtet sein "Dach über dem Kopf" und sein Futter verlieren zu können. Die meisten Hunderassen hätten ohne den Menschen keine Überlebenschance - bei einer Katze sieht das schon etwas anders aus!

 

Eine gute Hundeschule verstärkt die guten, gewünschten  Eigenschaften eines Hundes und schwächt die ungewollten Charaktereigenschaften. Ehrlicherweise ist anzumerken, daß dies nie zu 100% gelingen wird. Auch verlangt es große Bemühungen einer Hunderasse das Jagen abzugewöhnen, die speziel für die Jagd gezüchtet wurde.

 

Ein guter Hundetrainer arbeitet nur mit gewaltfreien Methoden - oder würden Sie freudig in einem Unternehmen arbeiten und Leistung zeigen, wo Sie zu Arbeitsbeginn einen "Tritt in den Hintern" bekommen?

 

Das Phuket-Dog-Resort arbeitet nach Ausbildungs- und Trainingsmethoden, die sich aus der Evolution des Hundes ergeben. Der Hund soll mit Spaß und Freunde seinem Trainer - und schließlich seinem Besitzer -  folgen.

 

Beispielweise haben wir nie und werden auch nie "Reiz-Halsbänder" oder ähnliche Dinge einsetzen. Mit diesen Hilfsmitteln lassen sich sehr schnell bestimmte Ausbildungsziele erreichen - nur wird dabei der Charakter des Hundes zerstört. Das Ergebnis ist eine Maschine oder Roboter - aber kein Hund der mit seinem Besitzer fühlt!


Viele Probleme mit dem Verhalten Ihres Hundes - insbesondere am Anfang - sind keine wirklichen Probleme und lassen sich häufig sogar nach ein paar Minuten mit einigen Tips und Tricks klären. Wir möchten, daß Sie und Ihr Hund eine großartige gemeinsame Zeit haben!

Wie bildet das Phuket-Dog-Resort aus?

Ritchie, Sicherheit und Gehorsamkeit
Ritchie, Sicherheit und Gehorsamkeit

Mein Name ist Ritche. Ich verbrachte die erste Zeit meines Lebens am Strand von Chaweng auf Koh Samui. Beim Phuket-Dog-Resort bin ich für Sicherheit und Gehorsamkeit zuständig:

 

Als älterer Hund habe ich viele meiner Hunde-Kollegen gesprochen und kenne ihre Probleme und Sorgen. Unsere Menschenfreunde möchten, daß wir artig an der Leine laufen, das wir sofort zu Ihnen kommen, wenn wir gerufen werden, wir uns auf Kommando hinlegen oder das Haus und Hof bewachen, ohne die Hose des Postboten zu ruinieren - alles Dinge die wir wirklich sehr gut können!

 

Öfters höre ich, daß meine Hundekollegen bestraft wurden - manchmal sogar recht hart - wenn sie nicht das gemacht haben, was unsere Besitzer von uns forderten.

 

Der Grund hierfür ist nicht, daß wir nicht gehorchen wollen oder unseren eigenen "Dickkopf" durchsetzen wollen - wir wissen schlicht und einfach nicht, was ihr von uns wollt, weil wir es nie richtig gelernt haben!

 

Für uns Hunde ist das sehr frustrierend!

 

Sprechen Sie die "Hundesprache"?

Zwischen Mensch und Hund bestehen eine Menge Mißvertändnisse aufgrund der unterschiedlichen Sprachen. Sie als Hundebesitzer sprechen Ihre Muttersprache und andere Fremdsprachen perfekt. Aber, um sich mit Ihrer vierbeinigen Fellnase zu verständigen ist es notwendig, daß Sie auch "Hund" sprechen!

Beobachten wir doch mal ein Hunde-Rudel!

Nehmen wir uns die Zeit und beobachten ein Rudel Hunde - auf Phuket gibt es viele Straßenhunde, die in Rudeln zusammenleben und ideal für unsere Beobachtungen sind.

 

Dabei werden wir zu folgenden Ergebnissen kommen:

 

1. Es gibt eine klar erkennbare Hierarchie und ein Hund ist der "Chef".

 

2. Es gibt klare Regeln, die strikt eingehalten werden.


3. Es gibt keine echte Gewalt innerhalb des Rudels und niemand wird ernsthaft verletzt.

 

4. Die Atmosphäre ist innerhalb des Rudels geradezu liebevoll:  Es wird zusammen "gekuschelt" und es werden sich gegenseitig die Ohren gereinigt.

 

5. Dieses in sich sehr friedliche Hunderudel kann sehr aggressiv gegenüber anderen Tieren außerhalb des Rudels sein.

 

6. Mitglieder des Rudels verbringen einige Zeit mit "spielen und rumtollen".

 

7. Es wird sehr selten "verbal" kommuniziert, fast die gesamte Kommunikation findet "non-verbal" statt.

 

Offenbar haben sich diese Verhaltensweisen im Laufe der Evolution als optimal für das Zusammenleben und Überleben herausgestellt.

 

Das Training beim Phuket-Dog-Resort

Wenn wir diese Beobachtungen als Ausgangspunkt nehmen, bekommen Sie einen ersten Eindruck, wie das Phuket-Dog-Resort Hunde erzieht und trainiert:

 

1. Da ist eine für den Hund klar erkennbar im Rang höher stehende Person - sein Trainer bzw. Halter.

 

2. Aufgestellte Regeln werden klar eingehalten - ohne Ausnahme!

 

3. Es gibt keinerlei Gewalt - es ist verboten dem Hund Schmerzen zuzufügen, unnötig zu stressen oder unnatürlich Laut gegenüber dem Hund zu sein.

 

4. Schmusen, Körperpflege und Spiel sind Bestandteil jeden Tages.

 

5. Es liegt im Charakter eines jeden Hundes alles zu verteidigen, was seine einmal gewonnen Resourcen, z.B. Futter und damit auch menschliche Bezugspersonen, minimiert. Dieses zu berücksichtigen ist äußerst wichtig für die Ausbildung und das Training.

 

6. Es ist für den Hund äußerst schwierig unsere gesprochenen Kommandos zu verstehen, da diese für den Hund sehr ähnlich klingen und häufig verwechselt werden. Es braucht eine sehr lange Zeit, Monate, wenn nicht Jahre und sehr viele Wiederholungen, bis ein gesprochenes Wort sicher verstanden wird. Die "non-verbale" Kommunikation, z.B. Handzeichen, ist daher wesentlicher Bestandteil der Ausbildung.


Die verbale Kommunikation erfolgt so leise wie möglich - Hunde können Geräusche wahrnehmen, die ein Mensch niemals hören könnte!

Mehr hierzu unter den FAQ's -

oder senden Sie uns Ihre Frage!

Email:

info@phuket-dog-resort.com

Sharing this page with my friends...

Diese Seite mit meinen Freunden teilen...